Tarife

Alle Informationen und Details zu den Heimtarifen sind im Tarifreglement festgehalten. Als Grundlage für die Festsetzung der Taxen gilt das schweizweit anerkannte System BESA, welches die Regierung des Kantons Graubünden zur Anwendung vorschreibt. Das System BESA ermöglicht es, die Bewohnerinnen und Bewohner aufgrund Ihrer Pflegebedürftigkeit in 12 Pflegestufen einzustufen. Die Kantonsregierung legt jährlich die maximale Kostenbeteiligung der Bewohner fest, differenziert für Pension, Pflege und Betreuung.

Tarifreglement 2019

Eintritt und Anmeldung